Lehrkraft [m|w|d]

Als Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände [VhU] erbringen wir mit rund 850 fest angestellten Mitarbeitern/-innen an über 50 Standorten Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende.

Zur Verstärkung unserer Berufsvorbereitung (BvB) und für unsere Ausbildungsprojekte suchen wir eine/n Dozent/in in den Bereichen:

  • Hotel/Gaststätten/Hauswirtschaft
  • Farbe/Raum
  • Wirtschaft/Verwaltung/Lager/Handel/Transport
  • Friseur

Für unseren Standort Limburg suchen wir Sie ab 01.06.2019  in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von fachtheoretischen und/oder allgemeinbildenden Unterrichtsangeboten
  • Vermittlung beruflicher Basiskompetenzen
  • Entwicklung und Förderung der beruflichen Handlungskompetenz
  • Individuelle Begleitung und Betreuung der Teilnehmenden
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Sie unterrichten und begleiten Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg in eine berufliche Erstausbildung.

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten
  • Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angemessene Vergütung
  • Förderung der individuellen Weiterbildung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Private Unfallversicherung
  • Beteiligung an der privaten Altersvorsorge
  • Vorteilsportal für Mitarbeitende

Ihr Profil

  • Anerkannter Berufs- oder Studienabschluss
  • Alternativ: Abschluss als Meister/-in, Techniker/-in oder Fachwirt/-in
  • Berufliche und pädagogische Erfahrung
  • Sie besitzen nach Möglichkeit Unterrichts- bzw. Gruppenerfahrung oder haben erste Erfahrungen in der beruflichen Eingliederung von benachteiligten Jugendlichen oder haben erste Erfahrungen in einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme.

 

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.