Lehrkraft für berufsbezogene Deutschförderung

Als Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände [VhU] erbringen wir mit rund 850 fest angestellten Mitarbeitern/-innen an über 50 Standorten Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende.

Für unseren Standort Büdingen suchen wir Sie 01.01.2020  in Vollzeit, in Teilzeit, auf Honorarbasis.

 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Deutschunterricht auf unterschiedlichen Niveaustufen
  • Vermittlung und Erweiterung von berufsfeldbezogenen sowie bewerbungsrelevanten Sprachkenntnissen
  • Durchführung von Einstufungstests und Lernerfolgskontrollen
  • Reflektion und Bewertung der Teilnehmenden im interdisziplinären Team
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten
  • Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angemessene Vergütung
  • Förderung der individuellen Weiterbildung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Private Unfallversicherung
  • Beteiligung an der privaten Altersvorsorge
  • Vorteilsportal für Mitarbeitende

Ihr Profil

  • Berufs- oder Studienabschluss
  • Anerkannte BAMF-Zusatzqualifikation: Deutsch als Zweitsprache (DaZ) bzw. Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Mindestens einjährige Berufserfahrung mit Personen mit Migrationshintergrund
  • Interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse der Gepflogenheiten in unterschiedlichen Kulturkreisen

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.